Bevor zwölf Schulen an ihre Bürgermeisterin schreiben, weil sie vom verantwortlichen ⁦@schworck⁩ und seinem personell entblößten #Schulamt nichts mehr erwarten, muss ne Menge Frust zusammenkommen. Das können auch die Strippenzieher der @spd_ts⁩ nicht unterm Tisch halten

4:20 PM · Sep 17, 2021

6
23
4
61
Tja, ist in Berlin-Mitte auch nicht besser. Ein Beispiel: im August 2020 bestellten wir Geräte für unsere Schule, wir wollten Gelder aus dem Digitalpakt & aktuelle Angebote nutzen. Bis Juni 2021 waren diese Bestellungen vom zuständigen Bezirksamt nicht bearbeitet. 🙄🤷‍♀️
1
2
0
11
PS: die tollen Angebote für die Geräte waren ein Dreivierteljahr später natürlich nicht mehr verfügbar. 🤷‍♀️
1
1
0
8
Die Mitarbeiter/innen in der Verwaltung des Schulamts bekommen für ihre Qualifikation bei Bundesbehörden deutlich sehr viel mehr Geld.
0
1
0
2
Bei uns kamen potentielle neue Koll* nicht, weil zuständige Schulaufsicht krank, niemand anderes konnte Verträge unterzeichnen, Verzögerung ließ Bewerber*innen sich etwas anderes suchen.
1
2
0
8
Bei uns hat ein neuer Quereinsteiger wochenlang kein Geld bekommen…
2
2
1
7
In Mitte nicht sonderlich anders...
0
1
0
3
Immerhin haben sie noch die Kraft einen Brief zu schreiben.
0
1
0
2