Filter
Exclude
Time range
-
Near
War gerade ca. 1 Stunde auf Twitter gesperrt, weil ich das Wort „Neger“ erwähnt habe und daran erinnert habe, dass Joachim Herrmann das Wort bei @hartaberfair auch ganz normal für Roberto Blanco nutzte. Einspruch eingelegt, sofort entsperrt worden. #overblocking @Steinhoefel
2
Replying to @LaTravelle
Es geht ja nicht darum, wenn nicht sofort reagiert wird. Niemand I. ständig online. Sondern das konstant nur registriert, aber nicht solidarisch gemeinsame Inhalte geteilt werden. Natürlich wurde #Twitter schlimm! Siehe #Algorithmus & #Overblocking Aber mehr existiert nicht mehr
Lina Ehrig retweeted
Replying to @vzbv @Europarl_EN
Zudem war vorgesehen, dass gemeldete Inhalte, bei denen völlig unklar ist, ob sie legal oder illegal sind, sichtbar bleiben müssen, solange die Plattform prüft. Damit sollte das berüchtigte #Overblocking vermieden werden. Nie mehr Löschen auf bloßen Zuruf. Aber 👇 (4/5)
1
1
9
Show this thread
Das sind die gleichen Labels, die Content IDs für Lieder wie "Tochter Zion" anmelden. Und - offenbar, weil sie sie genau wissen, dass das Unfug ist - dann 30 Tage nicht auf den Einspruch antworten... #overblocking
2
Hmm, kein Wort zu #overblocking, dem Problem privatisierter Rechtsdurchsetzung, der mittelbaren Drittwirkung der Grundrechte und der mangelnden Transparenz? Kein Wort zum ungerechtfertigten #Twittersperrt, das wir hier täglich beobachten können? @ZEW
Gesetz gegen Hass und Hetze im Netz zeigt Wirkung: ZEW-Analyse zum Netzwerkdurchsetzungsgesetz zew.de/presse/pressearchiv/g…
4
14
1
36
Mittlerweile blockt Twitter sogar für völlig normale Redewendungen. Offenbar hat jede Hauskatze einen höheren IQ als die Twitter-KI... #TwitterSperrt #Overblocking
Replying to @tlangkabel_lock
Ich kann mir bestenfalls vorstellen, dass bei Twitter jemand (eine „hochentwickelte“ KI?) den Spruch „Die Hoffnung stirbt zuletzt“ (Hope dies last) nicht versteht und ihn als Ankündigung liest, dass ich einer Frau namens ‚Hope‘ mit dem Tod drohe (quasi mit der letzten Kugel).
Show this thread
5
9
50
Replying to @IndexCensorship
The same applies to the #OnlineSafetyBill which will be the applicable law in the UK #OffOn #overblocking
Ich hätte da an anderer Stelle auch gute Verwendungsmöglichkeiten und würde mir auch gerne Screenshots machen. Dir viel Glück mit der Aufhebung des #overblocking
1
1
Replying to @Nordwestroute
Woanders spricht man da von #overblocking… 🙄
Kennt jemand @jack näher? Ich hätte Gesprächsbedarf, da ich deswegen ganz bestimmt keinen Verstoß gegen die Twitter Regeln einräumen werde #overblocking
4
1
1
38
Show this thread
Interessante Erkenntnisse zu Auswirkungen von #Artikel17: Youtubes Content ID hat im 1. Halbjahr 2021 mindestens 2,2 Millionen ungerechtfertigte Urheberrechtsbeschwerden ausgelöst. #overblocking @paul_keller
Overblocking ist echt: Erstmals liefert YouTube Zahlen, die einen Einblick in die Behandlung mutmaßlicher Verstöße gegen das Urheberrecht gewähren. netzpolitik.org/2021/youtube…
10
3
13
Bin froh, das @paul_keller sich die Mühe gemacht hat, YouTubes Copyright Transparency Report auszuwerten. Er zeigt: #Overblocking durch automatisierte Filter ist schon jetzt ein echtes Problem. Einer manuellen Überprüfung halten die algorithmischen Entscheidungen kaum stand.
Overblocking ist echt: Erstmals liefert YouTube Zahlen, die einen Einblick in die Behandlung mutmaßlicher Verstöße gegen das Urheberrecht gewähren. netzpolitik.org/2021/youtube…
1
11
26
Show this thread