Head of Earth System Analysis at the Potsdam Institute for Climate Impact Research; professor of Physics of the Oceans at Potsdam University. Opinions my own!

Potsdam
Joined February 2011
"Was die Ampelparteien hier vorgelegt haben, ist das wohl ambitionierteste deutsche Klimaschutzregierungsprogramm der deutschen Geschichte." "Ein riesiger Sprung nach vorn ( ...) aber noch ein zu kleiner Schritt." Bringt es auf den Punkt. archive.newsletter2go.com/?n…
8
30
0
250
Diesen Monat sind zwei wichtige Studien zur Rolle des #Jetstream bei #Extremwetter erschienen. Die erste von Kollegen aus USA und Australien analysiert Wetterdaten seit 1979. Ergebnis: die Erwärmung alleine erklärt nicht das volle Ausmaß... 🧵 1/4
Simultaneously occurring large #HeatWaves became larger (+45%), more frequent (x7), and more intense (+17%) since the 1980s, posing an increasing risk to society. Changes are due to #GlobalWarming and changing mid-latitude atmospheric patterns doi.org/10.1175/JCLI-D-21-02…
Show this thread
1
69
2
243
... der Zunahme von gleichzeitigen Extremen. Wellenmuster im Jetstream tragen auch bei. "Our analyses demonstrate that hemispheric-scale atmospheric patterns can cause simultaneous heatwaves across multiple hotspot regions in the mid- to high-latitudes." 🧵 2/4
2
1
0
54
Die zweite Studie, von @PIK_Klima und 🇳🇱 🇬🇧 🇺🇸 Kollegen, nutzte hunderte Modellsimulationen um zufällige Wetterschwankungen und Klimaeffekte als Treiber der Extreme des Sommers 2010 zu trennen, die durch ein Wellenmuster verbunden waren. 🧵 3/4 nature.com/articles/s41612-0…
1
3
0
68
Ergebnis: Anomalien der Meerestemperaturen, Austrocknung der Böden Russlands im Frühjahr sowie die überproportionale Erwärmung der arktischen Landmassen haben das extreme Jetstream-Wellenmuster 7x wahrscheinlicher gemacht, das die Extreme verursachte. 🧵 4/4
3
17
0
139
PS: Unsere italienische Doktorandin Georgia Di Capua (Erstautorin der zweiten Studie) hat vor einigen Wochen erfolgreich ihre Doktorarbeit (Kooperation mit der VU Amsterdam) verteidigt - nochmals Gratulation zu der sehr guten Arbeit!
2
2
0
130
Replying to @MarcusWadsak
Kohleausstieg soll bis 2030 erfolgen. Allgemeines Tempolimit ist m.E. nur noch eine Frage der Zeit, ich schätze das haben wir schon früher. Eine große Mehrheit der Menschen in Deutschland will das.
2
3
0
18
Die #Ampel weckt Hoffnung, erstmals eine Regierung in 🇩🇪 zu bekommen, für die #Klimaschutz eine Hauptrolle spielt. Das möglichst schnell umzusetzen & bei den Schwächen (Verkehrswende) nachzuschärfen, dafür lohnt sich mehr denn je das aktive Engagement möglichst vieler Bürger!
25
91
4
790
Prof. Stefan Rahmstorf 🌏 retweeted
Simultaneously occurring large #HeatWaves became larger (+45%), more frequent (x7), and more intense (+17%) since the 1980s, posing an increasing risk to society. Changes are due to #GlobalWarming and changing mid-latitude atmospheric patterns doi.org/10.1175/JCLI-D-21-02…
15
230
34
509
Show this thread
Übrigens: die Erderhitzung bei 1,5 Grad zu stoppen ist kein Wunsch der Grünen, sondern wurde 2015 im Pariser Abkommen einstimmig und völkerrechtlich verbindlich von allen Staaten vereinbart. Der Bundestag hat dem am 22.9.2016 einstimmig zugestimmt. Das umzusetzen ist Pflicht.
116
1,663
74
8,632
Congratulations to Iraq on becoming the 192nd country to ratify the Paris Agreement on Climate Change. Only four eligible countries (Eritrea, Iran, Libya, and Yement) have yet to ratify the Agreement. #ParisAgreement
4
27
1
485
Dem Pariser Abkommen haben sogar Staaten zugestimmt, die vom Verkauf fossiler Energieträger leben. Weil niemand mehr ernsthaft infrage stellt, dass ansonsten eine Katastrophe von planetarem Ausmaß droht, bei der es nur bittere Verlierer geben wird.
13
41
0
444
A team of 54 leading researchers from 21 countries has worked hard to compile "Ten new insights in climate science 2021", ranging from achievability of 1.5 °C via #tippingpoints to #climatejustice. Check out the peer-reviewed journal publication here: cambridge.org/core/journals/…
8
102
7
281
We are entering a new age of intensifying extreme fire regimes (megafires), worsened by anthropogenic climate change according to @FutureEarth @WCRP_climate and @TheEarthLeague. Read their #10ClimateInsights from 2021: 10insightsclimate.science
4
87
3
231
Replying to @KathaZachi
Wärmepumpe braucht keine Fußbodenheizung. Wie wäre Rand- bzw. Sockelleistenheizung? Habe ich seit über 20 Jahren im Altbau. besserrenovieren.de/heizung/…
2
4
0
108