Zehn Jahre alt, aber immer noch eine fundierte Handreichung für die kommende Koalition, vom wissenschaftlichen Beratungsgremium der Bundesregierung. Mit zehn konkreten Maßnahmenbündeln zur Beschleunigung des erforderlichen Umbaus. wbgu.de/de/publikationen/pub…

1:03 PM · Oct 16, 2021

12
24
1
152
Replying to @rahmstorf
Bleibt nur die schwache Hoffnung, das diesmal die Regierung auf die Wissenschaft hört. Bild: WBGU Gutachten von 1995
0
0
0
0
Replying to @rahmstorf
(1/3) Ich hab' die erste Seite der Zusammenfassung gelesen und bin schockiert! War ich bisher blind, war das Dokument während der letzten 10 Jahren tatsächlich öffentlich zugänglich? Warum hat da nie jemand drüber geschrieben? Und es keine Nachrichtensendung gemeldet?
0
0
0
1
Replying to @rahmstorf
(2/3) In der Zusammenfassung hat ihr 2011 geschrieben: 'Die Weichenstellungen dafür müssen im Verlauf dieses Jahrzehnts gelingen, damit bis 2050 die Treibhausgasemissionen weltweit auf ein Minimum reduziert und gefährliche Klimaänderungen noch vermieden werden können.'
0
0
0
0
Replying to @rahmstorf
(3/3) Die 10J. sind jetzt um, was ist seitdem passiert? Frau Merkel - wessen wissenschaftlicher Beirat hat das geschrieben? Ich leite das erstmal an O.S. weiter. Mal seh'n, ob ich mich wieder einkriege.
0
0
0
0
Replying to @rahmstorf
Und emm, das Ding wurde mittlerweile öfter "zerpflückt"
Und ich glaub immer noch, dass der Marc recht hat. Die Große Transformation ist Illusion und wird nicht funzen.
0
0
0
0
Replying to @rahmstorf
Nööö empfehle da lieber die aktuellen Dinger vom @DirkMessner #DeutschlandsNeueAgenda
Um Klimaneutralität und Wohlstand in 🇩🇪 und 🇪🇺 zu erreichen, braucht es radikales Umdenken und wirkungsvolles Handeln in allen Sektoren: Politik, Wirtschaft, Verwaltung, Wissenschaft und Gesellschaft. #DeutschlandsNeueAgenda deutschlands-neue-agenda.de/…
Show this thread
0
0
0
0
Replying to @rahmstorf
Und wer es etwas kompakter will, kann weiterhin auch auf unsere "Übersetzung" in einen Wissenscomic zugreifen, näheres hier die-grosse-transformation.de (die englische Version gibt es via wbgu.de/de/publikationen/com… auch weiterhin kostenlos zum Download)
0
1
0
2
Replying to @rahmstorf
Um den Umbau beschleunigen zu können, muss er schon begonnen haben. Insbesondere anhand von Punkt 6 "Große Anstrengungen sollten Unternommen werden, um die sich beschleunigende, weltweite Urbanisierung nachhaltig zu gestalten" ist für jeden Laien möglich, das zu überprüfen.
0
0
0
0