Bei einer Nachzahlung in einem unserer Wahlkreise sind frappierende Differenzen festgestellt worden. Das Ergebnis der Linken musste von 1,9% auf 7,9% korrigiert werden. Das Ergebnis der #fuckafd wurde ebenfalls korrigiert. Hier wurde von 21,6% auf 7,9% dezimiert.

9:49 AM · Oct 19, 2021

357
1,844
257
12,050
Ich lasse das mal unkommentiert.
13
11
1
1,896
Zählung. Nachzählung. Herrgott.
9
3
0
1,300
Replying to @Satzfragment
Whut.
0
0
0
24
You’re unable to view this Tweet because this account owner limits who can view their Tweets.
Ich versuch das noch in demokratische Worte zu packen.
1
1
0
315
Replying to @Satzfragment
Dezimieren wäre jede 10.Stimme wegnehmen. In diesem Wahlbüro würde ich die Wahlhelfer mal sehr gründlich unter die Lupe nehmen lassen. Mit Unfähigkeit allein ist das nicht erklärbar.
1
3
0
235
Nein, längst nicht mehr. Wenn schon klugscheißen, dann korrekt.
3
0
0
60
Replying to @Satzfragment
Wenn der Wahlvorstand und seine Helfer*innen da nicht "befangen" waren, dann weiß ich auch nicht...
1
0
0
51
Wenn der Wahlvorstand seine Arbeit nicht macht und die mindestens 4 anderen Mitglieder nicht das Protokoll lesen das sie unterschreiben, dann reicht leider der Schriftführer.
0
0
0
13
Das ist wirklich ungewöhnlich.
0
0
0
7