Replying to @echo_pbreyer
1/2 Was ist eine "anonyme Bezahlung" mit Kryptowährungen? Bitcoin ist nicht anonym. Zcash oder Monero-Zahlungen können da schon eher anonym sein, sind es aber nur dann, wenn sich die Parteien der Transaktion nicht identifizieren können. Genauso wie die Bezahlung mit Bargeld
1
0
0
2
2/2 selten anonym ist, da sich die daran beteiligten Parteien identifizieren können. Oder meint "anonyme Bezahlung", wenn Dritte, insbesondere Regulierungsbehörden die beteiligten Parteien nicht identifizieren können, da keine Vorratsdatenhaltung gemacht wird?
1
0
0
0
Replying to @echo_pbreyer
Ist das nicht eines der wenigen Mittel um organisierte Kriminalität zumindest zu behindern? Dinge mit großem Wert bar kaufen zu können und in legal scheinenden Besitz zu verwandeln ist was die brauchen. Welcher normale Mensch muss Autos und Häuser unbedingt bar kaufen?
2
0
0
1
Bar bezahlen ist hilfreich die Transaktion schnell über die Bühne zu bringen. Ich überweise Geld. Der Verkäufer des Autos aber nicht mehr auffindbar. Was dann?
0
0
0
0
Replying to @echo_pbreyer
Dies ist die einzige Möglichkeit totale Überwachung (durch den Staat) in die noch anonymen Bezahlarten zu drücken. Später wird dann der digitale Euro (Zentralbank überwacht) als Karotte vor den Esel gehängt !
0
0
0
0
Replying to @echo_pbreyer
Bereits 2017 gab es diesen Versuch, erfolgt wieder nach dem gleichen Muster: piratenbrandenburg.de/2017/0…
0
0
0
0
Replying to @echo_pbreyer
Bedingungsloses Grundeinkommen mit Digitalem Euro. Die Menschen werden es lieben. Freiheit ist verkäuflich...
0
0
0
0