🇩🇪Elektronische Identität: EU-Bürger sollen "digitale Brieftasche" bekommen. Google&Facebook sollen EU-ID zum Login akzeptieren und bekommen Klarnamen. Eindeutige Kennziffer und biometrische Authentifizierung geplant. @golem berichtet, mit Kritik von mir: golem.de/news/elektronische-…

6:07 AM · Jun 4, 2021

6
70
5
76
Replying to @echo_pbreyer @golem
In die analoge Brieftasche konnte der Staat ja schon greifen, bei der digitalen werden sich also dann alle bedienen können, Staat, Werbeindustrie, Banken, Hacker... Nichts ist so unsicher wie ein digitales Produkt denn es wurde von einem Menschen programmiert.
1
1
0
2
Von Einem, das ist der Denkfehler. Gute Open Source Softwarte kommt immer aus einer Community und wird von dieser auch verantwortungsvoll gepflegt. Die Luca App, aber auch die Corona App selber haben gezeigt, wie es nicht geht.
2
1
0
2
Replying to @echo_pbreyer @golem
Hallo Patrick, lässt sich deiner Einschätzung nach der Trend umkehren? Wenn ja, wie?
0
0
0
0
Hört sich ja einerseits nützlich an, aber wenn man das weiterspinnt, könnte das das Ende der Anonymität im Internet bedeuten und wäre ein datenschutzrechtl. "Super-GAU" vor allem wenn man wie bei #article17 sieht, dass im Wesentlichen nur Lobby-Interessen berücksichtigt werden.
1
1
0
4
Das ist bei privaten aber nicht viel besser. Die Zuständigen der EU kann man immerhin noch wählen.
0
0
0
0
Und das alles mit Kupferkabel 😂
0
0
0
1
Replying to @echo_pbreyer @golem
Damit wird der Startschuss zur anlasslosen Überwachung aller EU Bürger gegeben. Entspricht das der DSGVO?
0
0
0
0