GDPR & Blockchain erbguth.ch/QuickCheck Legal Tech, Smart Contracts, Anwaltspostfach beA Skitouring Cycling Ultratrail Postings might contain Satire or Irony

Geneva
Joined April 2008
Replying to @klaaskramer
Der Klimawandel ist langfristig auch eine große wirtschaftliche Bedrohung. Aktuell jedoch führt Klimaschutz in China zu Problemen mit der Versorgung von Magnesium und Aluminium. Einst war das @Handelsblatt mal eine seriöse Wirtschaftszeitung. faz.net/aktuell/wirtschaft/u…
0
0
0
0
Replying to @sasa_s
Man kann die Blöd politisch in viele Richtungen umsteuern. Ein Tabloid zu einem Blatt mit "longreads" machen zu wollen, halte ich zwar für ehrenhaft, wirtschaftlich jedoch für Haraikiri. brabagency.com/en/insights/l…
0
0
0
0
Replying to @der_johannsen
Das chinesische Social Credit System ist ein Mythos. Das sagte gestern sinngemäß @Grienberger vom Auswärtiges Amt. foreignpolicy.com/2018/11/16…
0
0
0
0
Zur Religionsfreiheit gehört auch die passive Religionsfreiheit, nicht ständig mit religiösen Aufrufen beschallt zu werden. Die ständige Missionierung von Dritten gegen deren Willen mit religiösen Aufrufen gehört nicht zur Religionsausübungsfreiheit. musik-for.uni-oldenburg.de/m…
0
0
0
1
Replying to @AlexAmtmann
Gute Frage. Die DSGVO ist da nicht sakrosant, sondern nur ein einfaches Gesetz der EU. Aber wie ist das bei Norwegen oder Liechtenstein?
0
0
0
0
Jetzt nach den neuen "Rassismustheorien" auch die woke "critical hand theory". Ich sehe schon, wir haben in unserer Gesellschaft bald 150% unterdrückte Menschen, die gegenüber der "Mehrheitsgesellschaft" nun Privilegien einfordern. Wie kann man damit umgehen? Scoring einführen!
It Was Fun While It Lasted Righties. "Critical Hand Theory" Has Arrived barstoolsports.com/blog/3389…
0
0
0
0
Replying to @JSevincBasad
Ich habe das mal korrigiert, wie das gemeint ist, was uns da an Rassenlehre 2.0 aufgetischt wird:
5
5
0
34
Replying to @johwinkel
Ich habe das mal korrigiert, wie das wohl eigentlich gemeint ist. Rassenlehre 2.0:
1
0
0
9
Replying to @realjonaswd
Ich habe das mal korrigiert, wie das eigentlich gemeint ist:
0
0
0
3
Demnächst ist Prag von Dresden aus gut angebunden. Die Tschechische Republik baut eine echte Schnellbahnstrecke (Tempo 350), während sich Deutschland mit mittlerem Tempo 200 zufrieden gibt. nbs.sachsen.de/
0
0
0
2
Wenn jemand Richter*in ist und möchte alle Entscheide analysieren, die man selbst mit verfasst hat, sollte man da ja auch eine entsprechende Auskunft erhalten. Außer vielleicht in Frankreich, da könnte so etwas leicht strafbar werden. Article 33 IV du LOI n° 2019-222
0
0
0
0
Ich bin nicht so prozessordnungsfest. Ich würde § 19 BVerfGG naiv anders interpretieren.
2
0
0
0
Replying to @HHirte @nhaerting
Das fehlende Gespür scheint sich auch in dieser Pressemitteilung widerzuspiegeln. Während die @tagesschau schreibt, dass ALLE Richterinnen und Richter anwesend gewesen wären, schreibt das BVerfG nur von "weiteren Richterinnen und Richtern". Hat hier das @BVerfG getäuscht?
1
4
1
10
Dann habe ich das missverstanden. Also es entscheidet nur der Senat selbst über die Befangenheit seines Vorgesetzten, aber nicht der Vorgesetzte selbst. Ein Blick ins BVerfGG klärt auf. Ich lösche den Tweet.
1
0
0
0
2/2 zum Zeitpunkt des Inkrafttretens der DSGVO bestehende Regelungen weiter anzuwenden und das auch nur, wenn diese mit der DSGVO in Einklang gebracht werden, also nur eine Art eingeschränkter Bestandsschutz. Es gibt Zweifel, ob die Datenübertragung in den Vatikan noch dazugehört
1
0
0
0
Replying to @AlexAmtmann
Wenn "harter Hund" meint, dass sie standhaft gegen andere und sich selbst sein sollen, würde ich das bejahen. "Kompromisslos" ist schon ambivalent: Gegen falsche Kompromisse sicherlich. Aber Recht ist ohne Kompromisse wohl nicht vorstellbar. de.wiktionary.org/wiki/harte…
0
0
0
0
Replying to @MGGA2021h @GDietz8
Die Realität ist: Dieselpreise sind auf dem Stand von vor 9 Jahren. Unterm Strich keine Preiserhöhung in diesem Zeitraum. Bahnpreise sind dagegen in diesem Zeitraum um fast 20% gestiegen. Aber worüber wird sich aufgeregt? destatis.de/DE/Presse/Presse…
1
0
0
0
Wird das Papier knapp? Wenn man nicht mehr genug Papier für Bücher hat, wird dann auch das Toilettenpapier (wieder) knapp werden? spiegel.de/kultur/literatur/… eu.usatoday.com/story/money/…
0
0
0
0
Entzieht sich das BVerfG der eigenen Rechtsprechung zur Befangenheit? Es wäre nicht über konkrete Verfahren, sondern nur über dahinter stehende Rechtsfragen diskutiert worden. Das sei ein zur Begründung der Besorgnis der Befangenheit gänzlich ungeeigneter Grund. Keine Diskussion
#BVerfG Erfolgloser Befangenheitsantrag im Verfahren zu Vorschriften des Vierten Bevölkerungsschutzgesetzes („Bundesnotbremse“) bverfg.de/DE/bvg21-090
0
0
0
0
Replying to @Ricarda_Lang
Die Aussage ist schlicht gelogen. Frauen sterben seltener an praktisch allem. Daher leben sie länger. Das ist nicht biologisch bedingt, sondern liegt am strukturellen Sexismus, wie die Klosterstudie zeigt. risiko-check.info/informatio…
1
0
0
10