Migrant*innen & Geflüchtete & Solidarische. Wir wollen zusammen Widerstand leisten. | Fight racism! | No borders!

Switzerland
Joined September 2019
Migrant Solidarity Network retweeted
Unbearable cynicism
Poland's public broadcaster is throwing a Bordervision spectacle to celebrate keeping refugees out as we speak. Gala backdrop, a war plane in the audience, live feed from the border, lineup including Captain Jack, Las Ketchup and Ace of Base's lead. Beyond ridiculous.
Show this thread
0
3
1
11
Migrant Solidarity Network retweeted
Who are these people? Who is giving them their orders? Is UNHCR investigating this incident? @UNHCRLibya @carogluck
4
36
0
50
Migrant Solidarity Network retweeted
55 friends detained after protest in front of OPCW in #DenHaag! The action was an ACtion of civil disobedience to break the inaction of the international institution about the attacks of the Turkish state with chemical weapons. Solidarity with those detained! 1/x
1
10
1
24
383
Show this thread
Migrant Solidarity Network retweeted
Wenn selbst der #UNHCR in Flüchtlingen nur noch eine Bedrohung sieht: Situation vor dem @UNHCRLibya eskaliert. #EvacuateRefugeesFromLibya
No body put fire in from of the office, the Refugees had lit cartoons at the other side of the tarmac road and it was there by to warm themselves from the cold of the early hours. But were surprised by the arrival of your militias whom you call #DiplomaticPolice. @JFCrisp @hrw
0
6
0
12
Migrant Solidarity Network retweeted
Und sie haben ihr widerliches #MuremZaPolskimMundurem Kontert wirklich durchgezogen. 🤮 🖤 Danke @JosoorNet für den Anstoß zur Kampagne gegen diesen Ausdruck der Menschenverachtung von #FortressEurope. Let's keep fighting together! ✊ #Unite4Solidarity & smash #FortressEurope
We are disgusted ... the concert #MuremZaPolskimMundurem just started - with Captain Jack performing "In the Army Now" 👀 Thank you everyone so much for your support today! Let's keep fighting together! #HumanRights #notmyEU #EndBorderViolence #PushbacksAreIllegal
0
4
0
5
Migrant Solidarity Network retweeted
Letzte Woche empörten sich viele, dass die EU 🇵🇱🇱🇻🇱🇹 wegen "Notlage" Sonderrechte für schnellere Asylverfahren gibt. Bad news: Das war nur der Anfang. Mittwoch steht Schengen-Reform an – Rechte "instrumentalisierter" Flüchtlinge werden weiter engschränkt taz.de/Fluechtlingspolitik-d…
7
33
2
48
Show this thread
Migrant Solidarity Network retweeted
Séance d'info sur le référendum contre le financement de #Frontex par la🇨🇭 🗓️ demain (6 décembre) 🕖 19h00 🏡 à la Maison du Peuple, place Chauderon 5, Lausanne Venez nombreux-ses! 👇
0
5
0
7
Migrant Solidarity Network retweeted
Nicht verpassen: Unsere Infoveranstaltung zum #NoFrontex_Referendum in Bern: 🗓Mittwoch, 8. Dezember 2021 🕖19:00 Uhr 🏘le Cap, Predigergasse 3, Bern Auf Facebook: facebook.com/events/44593465… @NoFrontex @NetworkMigrant
1
7
0
8
Show this thread
Migrant Solidarity Network retweeted
FEMINISTISCH GEGEN FRONTEX jetzt Referendum unterschreiben: frontex-referendum.ch/take-a…
1
2
0
17
Show this thread
Im brandneuen Bericht des Anti-Folter-Komitees des Europarats finden die Beweise von #Pushbacks und Misshandlungen von Schutzsuchenden in #Kroatien kaum ein Ende. Wir erinnern uns daran wie #EU und @vonderleyen nie etwas davon wissen wollte! 🤮🤬 #Noborders #AbolishFrontex
Das Anti-Folter-Komitee des Europarats prangert in einem Bericht die tausendfache Misshandlung von Schutzsuchenden in #Kroatien an. Es gibt keine Zweifel mehr - das grenzt an Verbrechen gegen die Menschlichkeit. So kann man kein Schengenmitglied werden. spiegel.de/ausland/kroatien-…
1
13
1
20
Unglaublich! Die Beobachtungen sind vom Sommer 2020! Und die Europäische Union mit @Frontex vor Ort will nichts von den zahlreichen grausamen Pushbacks gewusst haben?! Dennoch hat @YlvaJohansson immer betont, vollstes Vertrauen in Kroatien zu haben😡👊 srf.ch/news/international/pu…
0
2
0
5
Migrant Solidarity Network retweeted
«Unschweizerisch» Von @kho_zh
0
4
1
6
Migrant Solidarity Network retweeted
Alle reden von Corona. Von Grundrechten, von Diskriminierungen. Von den Menschen, die in der Schweiz und von der Schweiz am heftigsten diskriminiert werden, spricht in diesen Tagen kaum eine*r. Ich versuche eine kleine Bestandesaufnahme. @humanrightsCH neuewege.ch/wo-die-schweiz-d…
1
8
0
18
Migrant Solidarity Network retweeted
Das Flugzeug, das #Frontex zur Überwachung im #Ärmelkanal schickt, kommt von der Luftwaffe aus Dänemark: frontex.europa.eu/media-cent… Es handelt sich also nicht um den Frontex-eigenen Flugdienst #FASS #MAS.
0
2
0
1
Migrant Solidarity Network retweeted
The case of the FRONTEX interpreter expelled to Turkey is the same as the case of Fady. Only that the latter happened 5 years ago. However, Fady was not a FRONTEX interpreter, so perhaps you never heard of him.
Fady, who secured asylum in Germany, learned that his brother (11), who travelled unaccompanied from Syria, was missing in Greece Fady went to find him but was arrested, stripped of papers & expelled to Turkey, stranding him for 3yrs His brother has never been found /THREAD
Show this thread
1
37
1
57
Migrant Solidarity Network retweeted
Sehr problematisch und bedenklich, wie die Polizei offenbar versucht, den Ablauf und die Gegebenheiten der Kundgebung und des Polizeieinsatzes am Dienstag an der @unifr zu verdrehen. Fakt ist: Niemand hat versucht, in das Gebäude einzudringen.
1
3
0
2
Show this thread
Und für solches wird SEM-Chef Gattiker auch noch mit diesen Worten geehrt: 🤮 "Die Achtung der rechtlichen Vorgaben im Allgemeinen und der Grund- und Menschenrechte der betroffenen Personen im Besonderen war und ist ihm jeweils ein besonderes Anliegen."
Mario Gattiker erhielt den Ehrendoktortitel der Rechtswissenschaftlichen Fakultät für seine Fachkenntnisse im Bereich des Migrations- und Asylrechts sowie für sein ausgeprägtes Sensorium für die Bedeutung des demokratischen Rechtsstaats. bit.ly/3I4RHgq @EJPD_DFJP_DFGP
0
0
0
3
Show this thread