Gründer und Vorsitzender KLIMA° vor acht e.V.

Our only home 🌍🌏🌎
Joined April 2010
If one of the world's most respected climate scientists has to explain the impacts of the #ClimateCrisis in just 2 minutes, it sounds like that.👇That's the essence. #TellTheTruth #WeDontHaveTime [THREAD 1/2]
118
3,441
631
4,243
205,056
Show this thread
Michael Flammer 🌍🌡#KlimaVor8 retweeted
Ein Bericht der Weltbank zeigt, wie groß die Bedrohung durch steigende Meeresspiegel auch in naher Zukunft ist. Viele Inseln sind schon jetzt sicher dem Untergang geweiht. Zudem droht die Verseuchung der Weltmeere durch große Mengen hochgiftigen Plutoniums.rnd.de/wissen/klimawandel-ma…
0
35
3
106
I’m loving it. 💃 🕺
I saw it — so now you have to
0
2
0
24
Michael Flammer 🌍🌡#KlimaVor8 retweeted
Sagt mal, kennt ihr Songs, die sich mit der #Klimakatastrophe und den Zukunftsaussichten unserer Generation auseinandersetzen? Ist ja eigentlich ein prädestiniertes, weil emotionalsgewaltiges Sujet.
363
46
7
338
Show this thread
Uncertainty is not our friend.
1
42
2
102
Michael Flammer 🌍🌡#KlimaVor8 retweeted
Replying to @derspiegel
Auch unter diesem und dem folgenden Tweet versammeln sich wie üblich verlässlich die Leute, die in der Kolumne (auch) beschrieben werden. Die Leute, die es nicht wahrhaben wollen, lieber nichts davon hören wollen, lieber weiter die Finger in den Ohren lassen und lalala schreien.
6
12
0
178
Mutter 👏 aller 👏 Themen👏! Danke, @ChrisStoecker.
Ein Physiknobelpreisträger preist junge Klimaaktivisten, TV-Meteorologen reden immer deutlicher über Extremwetterkatastrophen. »Beides hat auch mit dem Versagen öffentlich-rechtlicher Sender zu tun« , sagt unser Kolumnist @ChrisStoecker. #Klimakrise
Show this thread
3
35
0
157
Michael Flammer 🌍🌡#KlimaVor8 retweeted
"Dass der Klimawandel im beitragsfinanzierten Fernsehen im Zweifel im Wetterbericht vorkommt und nicht in jeder einzelnen Nachrichtensendung, jeder Auslandsreportage und jeder zweiten oder dritten Talkshow, das ist das eigentliche Versagen der öffentlich-rechtlichen Sender."
»Es wäre schön, wenn es bald keinen Klima-Guerillajournalismus mehr bräuchte, weil die Mutter aller Themen endlich die Sendezeit bekommt, die ihr gebührt.« Ein sehr lesenswerter Text über Klimaberichterstattung von ⁦@ChrisStoecker⁩ im @derspiegelspiegel.de/wissenschaft/mens…
1
11
0
40
Michael Flammer 🌍🌡#KlimaVor8 retweeted
„Das Wetter an sich ist jetzt politisch, denn es ist immer ein Hinweis auf eine existenzielle Bedrohung. Das Fernsehen aber versucht oft, diesen Umstand weiterhin auszublenden.“
»Es wäre schön, wenn es bald keinen Klima-Guerillajournalismus mehr bräuchte, weil die Mutter aller Themen endlich die Sendezeit bekommt, die ihr gebührt.« Ein sehr lesenswerter Text über Klimaberichterstattung von ⁦@ChrisStoecker⁩ im @derspiegelspiegel.de/wissenschaft/mens…
1
1
0
12
Michael Flammer 🌍🌡#KlimaVor8 retweeted
Wetterbericht unpolitisch? Geht nicht, wenn über Katastrophen, wie im Ahrtal berichtet wird. Das ist nötig. Eigentlich geht es nicht, dass in der prime-time soaps wie Rosenheimcops die Leute einlullen… Danke für Wetter-Berichte @KSchwanke @TerliWetter spiegel.de/wissenschaft/mens…
5
43
4
179
Show this thread
Michael Flammer 🌍🌡#KlimaVor8 retweeted
Ceterum censeo: Jetzt macht endlich @KlimaVorAcht.
1
15
1
66
Show this thread
Michael Flammer 🌍🌡#KlimaVor8 retweeted
»Es wäre schön, wenn es bald keinen Klima-Guerillajournalismus mehr bräuchte, weil die Mutter aller Themen endlich die Sendezeit bekommt, die ihr gebührt.« Ein sehr lesenswerter Text über Klimaberichterstattung von ⁦@ChrisStoecker⁩ im @derspiegelspiegel.de/wissenschaft/mens…
11
204
11
742
Michael Flammer 🌍🌡#KlimaVor8 retweeted
Masterpiece #delft
30
430
72
2,321
62,443
Show this thread
Und wann erklärt die @tagesschau mal so ausführlich das System Erde? Ein Buch dazu habe ich jedenfalls vergeblich gesucht. Wäre doch mal ne Idee, oder? #KlimaVor8
2
14
2
77
Michael Flammer 🌍🌡#KlimaVor8 retweeted
»Eigene saubere Energie«: Bis 2035 möchte Großbritannien aus Kohle und Erdgas aussteigen, kündigte Boris Johnson an. Das erhöht nun den Druck auf andere Länder – auch auf Deutschland. 👉 Zum Bericht: klimareporter.de/internation…
6
50
1
210
Michael Flammer 🌍🌡#KlimaVor8 retweeted
Die Fernsehmeteorologen haben die Faxen dicke und arbeiten mit Guerilla-Klimaberichterstattung soweit wie möglich gegen das flächendeckende Versagen auch öffentlich-rechtlicher Sender beim wichtigsten Thema der Welt an. @TerliWetter, @KSchwanke und andere verdienen Anerkennung.
„Die Zahl von Naturkatastrophen nimmt im Zuge des Klimawandels enorm zu. In Genua vielen 740,6 L/qm Regen in 12 Stunden, zum Vergleich, diese Menge fällt in Hamburg in einem ganzen Jahr!“ #KlimakriseISTjetzt #tagesthemen
37
823
21
3,788
Show this thread
Boah, Leute es geht nicht um irgendwelche Jahreszahlen als Ziel. Es geht um maximale Erhitzung. Und dafür haben wir ein RESTBUDGET an Treibhausgasen. Wenn das weg ist, ist auch das Temperaturziel weg. So einfach eigentlich.
24
178
7
911
Wie OK ist es denn, dass nur auf der Frauentoilette ein Wickeltisch ist?
Wie OK ist es, als Mann mit Baby auf die Frauentoilette zu gehen, wenn nur dort ein Wickeltisch ist?
0
2
0
14