Professor of computer science and media - pattern recognition, computer vision, speech recognition, deep learning, robotics.

Nuremberg
Joined June 2013
Schützt Eure Kinder vor Social Bots! (keine Satire)
A useful guide from National Online Safety about social bots @NewmanRCCollege
1
1
0
14
Florian Gallwitz retweeted
Internet-Botarmee nach einem Vortrag von @FlorianGallwitz
2
2
0
26
Florian Gallwitz retweeted
Retracted after a 10-month investigation: a @SpringerNature chapter in the “Studies in Computational Intelligence” series featuring math symbols randomly generated by Mathgen. @RetractionWatch investigates nitter.pussthecat.org/RetractionWatch/… see also @PubPeer reports pubpeer.com/publications/42C…
Scientist blames grad student for gibberish book chapter — a charge she calls ‘crazy’ retractionwatch.com/2021/10/…
0
3
0
8
Show this thread
War heute in Berlin ein Regenbogen?
3
1
0
3
Die technischen Tricks, die die europäischen Grünen hier einsetzen, um ein Konsultationsverfahren der EU-Kommission zu manipulieren, sind schon faszinierend. Vielleicht wäre die Untersuchung solcher Vorgänge mal ein sinnvolles Betätigungsfeld für "Social-Bot-Forscher"?
Nun ja, gehen sie mal auf die Seite der Grünen um Europaparlament. Hier finden sie ein weiteres solches Formular: act.greens-efa.eu/de/keine-g… Die werden alle von der selben Quelle und Kampagne geladen. Laden Sie die Seite mehrmals neu. Was fällt Ihnen in dem Formular auf?
8
41
5
111
Wenn man auf Twitter so etwas probieren würde, um Mehrheiten zu simulieren, würde man vermutlich binnen Minuten von der Plattform gekegelt.
2
0
0
28
Interessant dazu
war zwar in Trumpistan, aber die ebenso offensichtliche wie brutal effizient genutzte Missbrauchsmöglichkeit sollte schon bekannt werden: techcrunch.com/2021/05/06/80…
1
0
0
8
"... so we created Proca, a flexible and easy to use action tool which has all the useful features to help progressive campaigners change the world." proca.app/about/
1
0
0
8
Hier der Effekt der randomisiert erzeugten Nachrichten auf das von der EU-Kommission erhobene Meinungsbild: Von jeder Nachricht als Ganzes existiert im Mittel nur knapp ein Duplikat, aber jeder Absatz kommt im Schnitt fast 26 Mal vor. Einige Absätze tauchen 1000e Male auf.
Völlig unabhängig einer Wertung ist das die EU Kommission, die tausenden copy&pastes da werden sowieso nicht nach dem Prinzip von social media upvotes/likes berücksichtigt. Der redundante Content da lenkt imho höchstens in der öffentlichen Debatte von etwaigen Argumenten ab.
1
1
0
7
Eine Konsultation der Öffentlichkeit ist natürlich irgendwie naiv, aber im Kern eben auch demokratisch und begrüßenswert. Den Aufwand und die Feuerkraft, mit der dieses putzige Instrument hier von einer Parlamentsfraktion torpediert wird, finde ich schon bemerkenswert.
3
0
0
14
Florian Gallwitz retweeted
Wenn an Kirchentüren zu viel Nacktheit für #instagram ist oder warum mein Account dort fast gesperrt wurde. @instagram, just to let you/your algorithm know: This is a door of a Catholic church in Italy.
0
1
0
13
Eine der am besten dokumentierten staatlichen Propagandaoperationen in den Sozialen Netzen in jüngerer Zeit, mit einigen “botähnlichen”, auf recht stupide Weise manuell betriebenen Accounts. Was auch hier nicht dabei war: automatisierte “Social Bots”.
🧭 Bitácora de operación de influencia a favor de Alex Saab en redes sociales, al #19Oct Bots, trolls, influencers nigerianos, suplantación de identidad, portales de noticias falsos, desinformación, hostigamiento a medios, cuentas compradas, imágenes GAN cazadoresdefakenews.info/bit…
2
1
0
4
Florian Gallwitz retweeted
Allzu schlau sind diese Algorithmen ja nicht.
19
35
2
619
Florian Gallwitz retweeted
„Wir werden hier noch etwas stehen, da wir auf die Papiere für die Umleitungsstrecke warten“
6
1
0
32
GIF
Show this thread
Florian Gallwitz retweeted
Google's new Magic Eraser feature on the Pixel 6 looks amazing. If it works the way Google says it will, this will bring Photoshop-level editing features to the photos you take from your phone
Show this thread
0
6
0
34