Tu ne cede malis sed contra audentior ito |atlas-initiative.de |democracy-app.de |lobbycontrol.de |hayek-institut.at

Waterkant
Joined April 2012
#CDU: Leider entscheidet der Bürger #SPD: Transparenz nur in der Diktatur #FDP: Tyrannei der Massen #Grüne: Kobold und Desinfikationsmittel #Linke: Reiche erschießen #AFD: bei meinem kulturellen Hintergrund unwählbar
2
2
0
3
Show this thread
Jeden Monat daran erinnern wie viele Opfer der (Sozialismus/Kommunismus) in der Geschichte gefordert hat! #DasSchwarzbuchdesKommunismus d-nb.info/953850978 Jeden Tag daran erinnern wohin unser Geld diffundiert! novertis.com/wp-content/uplo…
0
0
0
0
Ganzseitig und nicht ganz korrekt! Im Sonntagsblatt auf dem Dorf!
1
0
0
0
Und Montag dann beim Einkaufen 🥳😂
0
0
0
0
Wer hat in der Corona(Demokratie)-krise am meisten versagt? Gerne auch mit Begründung!
0% Politiker
0% Wissenschaftler/Mediziner
0% Richter/Anwälte
0% Medien
0 votes • Final results
0
0
0
0
Nach Urlaub in Italien: Deutschland ist was #Corona angeht die Heimat von #rundumsorlosversicherten #Korinthenkackern! Oder wie meine Freundin kurz anmerken würde ein #дурдом Vom Land der #Dichter , #Denker und #Ingenieure zum Volk der #Dilettanten, #Denunzianten und #Ignoranten
0
0
0
0
Jeden Monat daran erinnern wie viele Opfer der (Sozialismus/Kommunismus) in der Geschichte gefordert hat! #DasSchwarzbuchdesKommunismus d-nb.info/953850978 Jeden Tag daran erinnern wohin unser Geld diffundiert! novertis.com/wp-content/uplo…
0
0
0
0
Deutschland im August 2021: Die Medizin als Religion. Ich erwidere mit fremden Worten: Es ist ungewiss, ob der Tod uns erwartet; erwarten wir ihn überall! Die Besinnung auf den Tod ist Besinnung auf die Freiheit. Wer sterben gelernt hat, hat das Dienen verlernt. (1)
1
0
0
0
Die Kunst zu sterben befreit uns von aller Unterwürfigkeit und allem Zwang. (Michel der Montaigne) (2)
0
0
0
0
Lesetipp zur aktuellen distopischen Hygienediktatur und deren Konsequenzen für uns alle! Giorgio Agamben An welchem Punkt stehen wir? Die Epidemie als Politik ISBN 978-3-85132-996-4 Ich wünsche Euch einen schönen und ungetesteten Tag. Bleibt demokratisch und empathisch!
0
0
0
0
New Normal in Deutschland: „Im Faschismus geht es um die mythische Einheit von Führer und Volk. Das ist das, was faschistische Bewegungen anstreben und dazu verstehen sie es, Gefühle anzusprechen, Leidenschaften zu mobilisieren und vor allem auf die Emotion zu setzen (1)
1
0
1
0
und vor allem auch zu vermitteln, dass Gemeinschaft ein eigener Wert sei. Also, was sie neu gestalten wollen ist, die Gesellschaft eben nicht als Individuen zu sehen, sondern das Verhältnis von Individuum und Kollektiv neu gestalten und die Gemeinschaft als eigenen Wert (2)
1
0
0
0
zu gestalten und sozusagen zu vermitteln, dass man aufgehen müsse in der Wärme, die die Gemeinschaft einem gibt. Darauf setzen Faschisten und das impliziert natürlich auch das Ressentiment. Ausgeschlossen werden all diejenigen (3)
1
0
0
0
aus der Gemeinschaft, die aus irgendwelchen Gründen nicht dazu gehören sollen/wollen.“ Willommen im 'Neuen/Alten Deutschland'!
1
0
0
0
„Faschismus ist eigentlich keine Theorie letzten Endes. Faschismus ist Praxis. Und diese Praxis des Faschismus heißt Gewalt.“
0
0
0
0
Auf ein Neues und mit Nachdruck: Die Freiheit und die Demokratie sind keine gebratenen Tauben die in den Hals des gemeinen Volkes taumeln, sondern müssen jeden Tag dem morastigen Sumpf der korrumpierten Parteiendiktatur entrissen und gesäubert werden. #DirekteDemokratie jetzt!
0
0
0
0
Wer gesell. Veränderung möchte,muss Sorge dafür tragen das eben diese Veränderung die Gesellsch. nicht in ihren Grundfesten erschüttert! Wer dies nicht beachtet ist ein #Fantast bestenfalls tollkühn,schlimmstenfalls tot,meistens ein Politiker! #Migration #EEG #Klimaschutz #Corona
0
0
1
3
Der Wettbewerb der Gauner, über das Unwesen der Parteiendemokratie: Die #Schweine am #Futtertrog egal welche Farbe, bekämpfen sich nicht, sie schubsen sich nur. Der #Futtertrog muss jedes Jahr größer werden, dennoch beißen sie die Hand des #Souveräns. #DirekteDemokratie jetzt !
0
0
1
1