Bundessprecher @Gruene_Jugend | „Grüner Hardliner“ | Nazis blockieren | #Antifa | #Hannover | #Werder |#AlleFürsKlima | Insta & TikTok: @dzienus |

Hannover, Deutschland
Joined June 2012
Vielen Dank für die Wahl als Bundessprecher der Grünen Jugend Ich bin überwältigt von dem Vertrauen. 💚 Zusammen mit euch allen & @xsarahleee will ich solange kämpfen, bis die Welt ein gerechter Ort ist! #gjbuko
209
44
15
1,421
CDU & CSU sind in der Opposition - endlich! 😍
13
10
2
216
Klimakatastrophe, Corona, rechte Gewalt, explodierte Mietpreise, zunehmende soziale Ungerechtigkeiten, Krise der Menschenrechte: Die Aufgaben sind gewaltig. Wir erwarten, dass die Ampel unverzüglich Antworten liefert! #Scholz #Bundestag
13
7
0
48
In 24 Stunden sind Seehofer, Scheuer, Klöckner und Karliczek keine Minister*innen mehr und CDU & CSU endlich in der Opposition! 😍
58
102
7
2,266
Gesundheitsminister #Lauterbach 😍
23
22
7
909
Yeeees 😍😍😍 #Lauterbach
9
17
4
615
Wir dürfen gegen solche Aussagen nicht abstumpfen. Nicht resignieren. Es nicht als harmlose Provokation abtun. Nicht verharmlosen. Wir müssen diese Gefahr ernst nehmen und mit aller Entschlossenheit dagegen vorgehen!
5
15
2
73
1,559
Wartet mal, was? Anne Cyron (AfD, MdL) sagte: „Denk, dass wir ohne Bürgerkrieg aus dieser Nummer nicht mehr rauskommen werden.“ Stephan Protschka (AfD, MdB, Landesvorsitzender Bayern) kommentiert das mit: „Solche Sachen werden intern im Landesvorstand diskutiert.“ W T F ?!
64
354
30
2,652
Hört euch das bitte an. Die AfD ist eine unfassbare Gefahr.
34
159
20
790
15,678
Timon Dzienus retweeted
Nochmal für alle zum Mitschreiben: 1. Wenn eine Mehrheit nur mit der #noAfD steht, ist es keine Mehrheit. Und deswegen nutzt man sie nicht. 2. Es braucht echte, öffentlich zugängliche & vor allem lückenlose Aufklärung von rechter Gewalt - auch beim Mord an Lübcke!
42
95
6
917
"Freiheit"
14
5
1
95
Timon Dzienus retweeted
»Der Umstieg auf die E-Mobilität ist notwendig, aber das ist keine Verkehrswende«, @Dzienus Ziel: "endlich die Bedürfnisse von Menschen in den Mittelpunkt stellen, eine klima-, sozial gerechte Verkehrswende, wo alle Leute mobil sind, auch auf dem Land«. spiegel.de/politik/deutschla…
8
21
0
144
Ampel-Euphorie gibt es bei uns nicht. Viele gesellschaftliche Notwendigkeiten werden nicht erfüllt. Dennoch gibt es einige Verbesserungen. Nach langer Debatte haben wir als @gruene_jugend unseren Mitgliedern den Koalitionsvertrag empfohlen. [Thread] businessinsider.de/politik/d…
50
27
6
233
Teils nüchtern, teils emotional, immer kämpferisch haben wir diskutiert. Niemand steht hier mit ampelfarbenen Konfetti-Kanonen. Wir hätten uns andere Mehrheiten gewünscht - aber die haben wir als politische Linke nicht erreicht.
2
3
0
31
Für einige Projekte konnten wir gesellschaftliche und politische Mehrheiten erkämpfen. Für andere nicht. Viele Punkte bleiben noch vage, offen oder unkonkret formuliert. Für all das lohnt es sich zu kämpfen!
3
2
0
29
All die erkämpften Erfolge, sind ein erster, wichtiger Schritt. Nicht mehr, nicht weniger. Sie wurden vor allem von den gesellschaftlichen Bewegungen erkämpft. Die Projekte die wir noch nicht erkämpft haben, werden wir weiter erstreiten - auch über die Ampel hinaus!
2
3
1
45
Unser Anspruch ist es für Mensch & Klima etwas spürbar zu verbessern. Diese Möglichkeiten aus dem Koalitionsvertrag wollen wir nutzen und weitere notwendige Schritte gehen. Die Ampel wird dafür eine Menge Druck brauchen. Diesen werden wir mit der Zivilgesellschaft organisieren!
6
2
1
48
Das ist echt peinlich, lieber Volker @Wissing.
186
145
40
2,446